Krimiangebote und Pauschalreisen

Tatort-Tour im Krimibus

 

 

Für gewöhnlich hat ein »Krimibus« keine Fenster, heißt »Grüne Minna« und dient dazu, Spitzbuben und -mädchen in den verdienten Knast zu bringen.

 

Die Reise im Eifel-Krimi-Bus geht ganz anders:

 

Bei der fast 100 km langen Rundtour Nordschlei­fe – Mordschleife geht es zu den Schauplätzen und markanten Orten aus den Eifelkrimis der be­kanntesten Autoren. Wie auch bei den Fußtouren werden die Teilnehmer intensiv ins Geschehen eingebunden und die Tour somit zu einem einzig­artigen, geselligen und kurzweiligen Erlebnis.

 

In der Obhut einer leitenden Ermittlerin sind die Krimigäste »unterwegs auf den Straßen des Verbrechens« auf Spurensuche zu den Tatorten. Schaurige Überraschungen und viele spannende Geschichten erwarten die Gäste unterwegs und natürlich müssen sie auch ihren kriminalisti­schen Spürsinn und ihre kriminelle Kreativität einsetzen.

 

Die Reise dauert etwa 4 Stunden und startet an der Hillesheimer Tourist-Information. Eine An­meldung ist erforderlich unter Tel. 06593/809200, hier gibt es auch weitere Infos zum Programm. Die Teilnahme kostet pro Person 18 € (Kinder 12 €).

Terminplan hier!

 

 

Krimiurlaub

 

Tolle Krimireisen bietet das Krimihotel an. www.krimihotel.de

Dazu kommt die Agentur Blutspur, die mörderi­sche Events veranstaltet. www.blutspur.de